Zum Inhalt springen
  • news.jpg

Online-Eignungstests für die Druck- und Medienberufe

Eignungstests für die Druck- und Medienberufe können ab sofort online durchgeführt werden.

Der bisherige Eignungstest wurde aktualisiert und an die Anforderungen der einzelnen Berufsbilder angepasst. So gibt es nun eigene Tests für die Berufe Mediengestalter/in Digital und Print, Medientechnologe/in Druck, Medientechnologe/in Druckverarbeitung und Packmitteltechnologe/in.

In Zusammenarbeit mit der u-form Testsysteme GmbH hat der bvdm die Tests auf die verschiedenen Berufsbilder zugeschnitten. So ist beispielsweise beim Test für die Mediengestalter/innen das Niveau im Bereich der Deutschkenntnisse höher als bei den Medientechnologen/innen. Der Test für die Packmitteltechnologen/innen enthält mehr Aufgaben zum räumlichen Vorstellungsvermögen. Zusätzlich stehen auch von u-form bereits angebotene Tests für kaufmännische Berufe zur Verfügung.

Eignungstests erfreuen sich bei Jugendlichen einer sehr hohen Akzeptanz, da ihnen dadurch vermittelt wird, dass nicht nur ihre Schulnoten in die Entscheidung einfließen. Beim Test haben sie eine zusätzliche Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Die Online-Form erlaubt auch die Durchführung des Tests von zuhause und kann so Reisekosten sparen. Bei der Durchführung im Unternehmen müssen lediglich PCs oder Tablets mit Internetzugang bereitgestellt werden.

Die Ergebnisse stehen sofort nach Beendigung des Tests bereit und sind übersichtlich nach den einzelnen Testbereichen, wie Sprachkompetenz, Logik und Rechenkenntnisse, ausgewiesen. Auf diese Weise wird auf einen Blick dargestellt, wo die Stärken oder Schwächen der Bewerberinnen und Bewerber liegen. Die Ergebnisse sind für alle vergleichbar.

Sie erhalten als Mitgliedsunternehmen die Tests zu Sonderkonditionen ohne Mindestabnahmemenge.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an:

Frau Martina Dörrzapf, verbanddruckrpsde, Tel.: 06321 852-275 (bvdm)

 

 

Zurück
computer-768608__340_pixabay.jpg
Foto: © pixabay

Kooperation & Netzwerke